Link verschicken   Drucken
 

Medienkonzept

Mit dem Schuljahr 2017/2018 hat sich das Kollegium der GK Ruhrschule auf den Weg gemacht, ein neues Medienkonzept zu erstellen. Demnächst werden Sie darüber informiert.

 

Die GK Ruhrschule verfügt über einen hochmodernen Computerraum. An 14 Schülersitzplätzen arbeiten die Kinder gemeinsam mit einer/einem LehrerIn am PC. Ein Lehrerarbeitsplatz mit Beamer ergänzt die Ausstattung.

 

Bei der Arbeit im Computerraum gibt es einige Regeln zu beachten:

 

  • Die Kinder dürfen nur nach Absprache mit der/dem LehrerIn ins Netz.
  • Die Kinder dürfen nur unter Aufsicht ins Netz. Dabei gilt die normale Aufsichtspflicht, wie sie für alle Bereiche der Schule üblich ist.

 

Mit dem Schuljahr 2013/2014 nehmen die Schüler*innen der Klasse 4 an dem Projekt "e-Pferdchen Ed" des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW teil. Mit Hilfe dieses Projektes erlangen Grundschüler*innen sechs Basiskompetenzen im Umgang mit dem Internet

 

  • Internetadressen aufrufen
  • Texte und Bilder herunterladen
  • Mit einer Suchmaschine Informationen finden
  • Eine eigene E-Mail-Adresse nutzen
  • Sicherheitsregeln beachten
  • "Netiquette" beachten.

 

Uns ist der richtige Umgang mit diesem Medium sehr wichtig.