Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist:

  • eine präventive Form der Jugendhilfe
  • eine Anlaufstelle für Schüler*innen, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte, die in Problem- und Konfliktsituationen pädagogische Hilfe und Unterstützung suchen
  • eine Interessenvertretung für Kinder

 

Aufgaben:

  • Beratung für Schüler*innen, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte
  • Einzelförderung
  • Gruppenförderung
  • Klassenprojekte
  • Projektarbeit
  • Gemeinwesenarbeit
  • Mediation (Vermittlung in Konfliktsituationen)
  • Suchtprävention und Gewaltprävention
  • Vermittlung an unterschiedliche Fachdienste, Kooperation sozialpädagogischen Einrichtungen

 

Ziele:

  • Schaffung eines Klimas zur optimalen Förderung der Kinder
    1. Gruppenfähigkeit und Sozialverhalten
    2. Konfliktlösungsstrategien
    3. Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein, Verantwortungsbewusstsein
    4. Toleranz
    5. Geschlechtsspezifischer Persönlichkeitsbildung
    6. Vernetzung von Institutionen, Vereinen und Verbänden

 

Unser Schulsozialarbeiter ist Herr Daniel Grimm. 

Ihn können Sie  unter 

 

0157 - 39382367 oder

 

erreichen.